Bloggen gegen Verschwendung

“Gestern bin ich in die Stadt gegangen und habe unterwegs Müll aufgehoben. Ich kam an einem Mann vorbei, der fragte, ob ich Aktivistin bin. Ich antwortete, dass ich dies tue, um unserer Umwelt zu helfen. Mit einem breiten Lächeln sagte er, dass er es wirklich schätzt. Solche Kommentare, “Likes” und “Shares” halten mich am Laufen. [….]”

So beginnt ein Blogbeitrag von Erlijn van Genuchten. Ihr Blog ist inspiriert von einem niederländischen Sprichwort: “Eine bessere Welt beginnt bei dir selbst”. Eine kleine nachhaltige Entscheidung pro Tag hält Erlijn van Genuchten in kleinen Beiträgen fest. Ein Jahr lang im Sinne einer 365 Sustainable Decisions Challenge gibt sie Tipps, Inspirationen und Input, wie wir unsere Gewohnheiten im positiven Sinne ändern können. Ihre neuen Lieblingsgewohnheiten im Moment sind das Trocknen der Hände mit nur einem Papiertuch auf öffentlichen Toiletten, das Sammeln des kalten Wassers aus der Dusche, während sich das Wasser für den späteren Gebrauch erwärmt, und das Sammeln von Müll, der öffentliche Orte (z.B. die Nachbarschaft, Parks) belastet.

Da sie ihre Herausforderung wirklich genießt, ist sie sehr zuversichtlich, dass sie die 365 Sustainable Decisions Challenge meistert und andere inspirieren kann. Wenn ihr euch inspieren lassen möchtet, registriert euch für ihren Blog oder folgt ihr auf Twitter. Gemeinsam können wir nachhaltige Gewohnheit schneller verbreiten.

Lasst euch inspirieren:

Blog: http://www.SustainableDecisions.eu

Twitter: @ErlijnG

English Version

Blogging against waste

“Yesterday I went into town and picked up some trash on the way. I passed a man who asked if I was an activist. I answered that I do this to help our environment. With a big smile he said that he really appreciates it. Such comments, “Likes” and “Shares” keep me going. [….]”

Thus begins a blog post by Erlijn van Genuchten. Her blog is inspired by a Dutch proverb: “A better world begins with yourself”. Erlijn van Genuchten records one small sustainable decision per day in small posts. For one year, in the spirit of a 365 Sustainable Decisions Challenge, she gives tips, inspiration and input on how we can change our habits in a positive way. Her new favourite habits at the moment are drying your hands with just a paper towel in public toilets, collecting cold water from the shower while the water warms up for later use, and collecting rubbish that pollutes public places (e.g. the neighbourhood, parks).

Since she really enjoys her challenge, she is very confident that she will master the 365 Sustainable Decisions Challenge and inspire others. If you want to be inspired, register for her blog or follow her on Twitter. Together we can spread sustainable habits faster.

Get inspired:

Blog: http://www.SustainableDecisions.eu

Twitter: @ErlijnG